th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Arbeitsgruppe Baurestmassen 

Nachlese: Dienstag, 13.03.2018, Tiroler Wirtschaftskammer

Am 13.3.2018 fand wieder eine Arbeitsgruppensitzung Baurestmassen statt. Unser Vorsitzender Heinz Löderle begrüßte die Teilnehmer und auch einige neue Gesichter. Der Nachmittag stand ganz im Zeichen des neuen BAWP 2017. DI Rudolf Neurauter vom Amt der Tiroler Landesregierung stellte die Neuerungen dar. Grundsätzlich sind noch einige Dinge offen und für die Umsetzung zu klären. Das Dokument ist schwierig zu lesen und lässt durchaus Punkte offen.

Wichtig ist es zwischen den zwei Typen von Recyclingbaustoffen nach der Recyclingbaustoffverordnung und dem BAWP 2017 zu unterscheiden; je nachdem in welchem Regime man ist, richten sich auch die zulässigen Abfallarten für die Herstellung und ein allfälliges Abfallende.

 

Details zum Vortrag und eine Übersicht finden Sie in der Präsentation im Anhang.

 

Rückfragen:
Tirol Wirtschaftskammer
Sparte Industrie
Dr. Désirée Stofner
T 05 90 90 5-1231
E desiree.stofner@wktirol.at


Bildergalerie - © WKT