th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Sitzung Arbeitsgruppe Baurestmassen Juni 2018

Nachlese: Dienstag, 12.06.2018 Wirtschaftskammer Tirol

Am 12. Juni 2018 fand sich wieder die Arbeitsgruppe Bau in der Wirtschaftskammer Tirol zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch ein.

DI Rudolf Neurauter, Amt der Tiroler Landesregierung stellte zunächst den von der Arbeitsgruppe entwickelten Leitfaden „Anforderung an die Verwertung von Aushubmaterialien gemäß BAWP 2017“ vor. Diese Handlungsanleitung findet sich auf www.wko.at/tirol/baurestmassen.

Weiters ging Dr. Karl-Heinz Löderle, projekt partner gmbh, auf das Schreiben der Abteilung Umweltschutz im Land Tirol zur Selbstüberprüfungspflicht für mobile Anlagen gemäß § 52 Abs. 7 AWG 2002 ein. Dabei sind Fragen aufgeworfen worden, was denn nun eine fachkundige Person, welche die Selbstüberprüfung durchführen kann genau qualifiziert? Wie hoch der Prüfumfang genau ist und in welchem Detailgrad diese zu dokumentieren ist. Diskussionspunkte, die nun abschließend mit der Behörde geklärt werden, um in Folge alle Teilnehmer zu informieren.

Der Arbeitskreis versteht sich als Netzwerk- und Informationsplattform, aus welchem Grund die Themen, Schwerpunkte und Diskussionsbeiträge von den Teilnehmern getragen werden sollten. Ein Brainstorming im Kreis ergab wieder einige Themenbereiche, welche wir in den nächsten Sitzungen angehen werden. Bei Ideen und Vorschlägen zu Sitzungsinhalten bitte ich um kurze Information!

Rückfragen:
Tiroler Wirtschaftskammer
Sparte Industrie
Dr. Désirée Stofner
T 05 90 90 5-1231
E desiree.stofner@wktirol.at


Bildergalerie - © WKT

Stand: