th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Ausbilderfahrt 2016

Nachlese: 16. - 17. Juni 2016, Salzburg
Am 16. und 17. Juni ging es mit dem Arbeitskreis Ausbildung für zwei Tage ins Salzburger Land. Die erste Station war die Firma Palfinger AG, wo uns Manfred Schnitzhofer trotz Verspätung herzlich begrüßte und uns die Lehrwerkstätten zeigte. Gemeinsam mit dem Ausbildungsleiter diskutierten die Teilnehmer einige Themen zu den Initiativen im Lehrlingsbereich, dem Recruiting sowie den Bewerbern und ihren Qualifikationen. Die Aufstiegschancen bei Palfinger sind sehr groß und das Engagement der Lehrlinge auch. Herr Schnitzhofer stellte uns die Firma nicht nur im Rahmen einer kurzen Präsentation über alle Tätigkeitsfelder vor sondern führte uns mit seinem Fachwissen durch die ganze Produktion.
Sehr interessant und sehr aufschlussreich – ein toller Einstieg in diese zweitätige Bildungsreise!

Anschließend ging es zur Skidata AG nach Grödig, wo uns Barbara Köglhaider samt Kollegen empfang. Nach einem kurzen Rundgang im Democenter – Skidata bietet ua Lösungen für Parkgaragen, Eventhallen und Schigebieten an, konnte sich der Kreis mit dem Ausbildungssystem von Skidata vertraut machen. Auch bei diesem Erfahrungsaustausch kamen einige Aspekte zu Tage, die offensichtlich alle Ausbildungsbetriebe gleich tangieren.
Den ersten Tag ließ die Gruppe am Mönchsberg – die Stadt Salzburg zu Füßen - ausklingen, wo einige Themen des Tages nochmals reflektiert und diskutiert wurden. 

Tag zwei stand ganz im Zeichen des Biers. Alexander Pertele von der Stieglbrauerei hieß uns herzlich in Salzburg willkommen. Nach einer Einführung ins Unternehmen und der Vorstellung der Stiegl Lehrlingsakademie konnten Erfahrungen hinsichtlich Lehrlingbewerbung, Ausbildung einzelner Lehrberufe, Lehrlingsakquise und Lehrlingsfortbildungen und Lehrbetriebsauszeichnungen ausgetauscht werden. Anschließend an den Erfahrungsaustausch tauchten wir noch in die Stiegl Brauwelt ein und durften einige spezielle Sorten verkosten. Ein herzliches Dank für die tolle Gastfreundschaft und den interessanten Tag! 

Ausbilderfahrt nach Salzburg 2016


Rückfragen an:
Wirtschaftskammer Tirol
Sparte Industrie
Dr. Désirée Stofner
T 05 90 90 5-1231
E desiree.stofner@wktirol.at


Stand: