th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Förderverein Technik auf der Herbstmesse 2017

Besucher wurden über technische Ausbildungsmöglichkeiten in Tirol informiert.

Der Förderverein Technik Tirol präsentierte sich auch im Rahmen der Herbstmesse 2017 wieder. An fünf Tagen konnten wir von Jung bis Alt Interessierte für die Welt der Technik begeistern. Die HTL Anichstraße war mit dem Diplomarbeitsprojekt „Roboterhand“ sowie einigen Spielerein aus der Elektronikabteilung präsent. Die HTL Fulpmes zeigte mit SchülerInnen ihr Programmierkönnen bei einem kleinen Industrieroboter vor, den der Förderverein mitfinanziert hat. Daneben nützte auch die HTL Chemie die Möglichkeit sich dem breiten Publikum vorzustellen und bewarb mit einigen Schülern ihre Ausbildungsmöglichkeiten. Daneben haben wir auch noch den neuen Trailer für den Jugendwettbewerb „Jugend forscht“ vorgezeigt, der bereits in die siebte Auflage startet. Viele begeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben das Informationsangebot genützt und sich informiert! Intensive und tolle Tage auf der Herbstmesse Innsbruck 2017!


Rückfragen:
Förderverein Technik Tirol
Dr. Désirée Stofner
T 05 90 90 5-1231
E desiree.stofner@wktirol.at


Der Förderverein Technik auf der Herbstmesse



Stand: