th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Lehrlings-Come-Together beim Football

Nachwuchs-Fachkräfte waren auf Einladung der WK Tirol bei den Raiders am Tivoli zu Gast.
An den Swarco Raiders Tirol führt im österreichischen und europäischen Football kein Weg vorbei. Sie zeigen eindrucksvoll, was mit Engagement und Willen machbar ist. Somit war das Spiel der Raiders gegen die Rangers aus Mödling vor heimischen Publikum die perfekte Bühne für das diesjährige Lehrlings-Come-Together. Denn zum wiederholten Mal würdigte die Wirtschaftskammer Tirol den Fleiß und das Engagement der Lehrlinge und lud zum Kickoff ins Tivoli – begleitet von einem bunten Rahmenprogramm. 

„Der Austausch zwischen den Lehrlingen ist eine Art Networking für die Zukunft der Branche, denn die Lehrlinge von heute sind die Fach- und Führungskräfte von morgen“, erklärt Désirée Stofner, Fachvertretungs-GF in der Sparte Industrie und Organisatorin der Veranstaltung. Insgesamt bilden rund 3.400 Betriebe in Tirol an die 10.700 Lehrlinge aus. Gut 200 sind der Einladung der WK gefolgt. Doch es galt nicht nur, die Raiders kräftig anzufeuern, die Lehrlinge durften sich selbst am „Ei“ versuchen. Denn neben Regelkundeschulung und einer Feldbegehung samt Wurschule stand auch Field-Goal-Kicken auf dem Programm. Darüber hinaus gab es für die Wirtschafts-Nachwuchskräfte Hoodies und Verpflegungsgutscheine. 

Désirée Stofner überreicht den Gewinnern des Wurf-Battles, Marcel und Valentin (Maschinenbautechniker bei Liebherr Telfs) zwei VIP-Tickets für ein Spiel der Swarco Raiders Tirol.
© WKT Désirée Stofner überreicht den Gewinnern des Wurf-Battles, Marcel und Valentin (Maschinenbautechniker bei Liebherr Telfs) zwei VIP-Tickets für ein Spiel der Swarco Raiders Tirol.


Rückfragen:
Wirtschaftskammer Tirol
Sparte Industrie
Dr. Désirée Stofner
T 05 90 90 5-1231
E desiree.stofner@wktirol.at

Impressionen vom Tivoli


Stand: