th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen

Nachlese zum Online-Seminar am 05.05.2021

Das Enterprise Europe Network (EEN) - Kontaktstelle in der Standortagentur Tirol - lud in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Tirol alle Interessierten zum Online-Seminar "Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen" ein.

Désirée Stofner und Marlene Hopfgartner von der Wirtschaftskammer Tirol stellten zuerst das Angebot der Tiroler Beratungsförderung vom Land Tirol und der WK Tirol mit dem neuen Schwerpunkt CSR-Beratungen vor.  Birgit Haberl von PwC Österreich gab anschließend eine Einführung zum Thema Nachhaltigkeit, den 17 nachhaltigen Entwicklungszielen der UNO (Sustainable Development Goals -SDGs) und wie diese von und für Unternehmen genutzt werden können, um sowohl eine nachhaltige Entwicklung als auch den Geschäftserfolg zu fördern. Es folgten Praxisbeispiele aus zwei Unternehmen: Antje Schwemberger von der Tyrolit Schleifmittelwerke Swarovski K.G. sprach über angepasste Nachhaltigkeitszertifizierungen am Beispiel SEAM (Sustainable European Abrasive Manufacturers) und Ambros Gasser von ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GmbH berichtete von der Entwicklung einer holistisch-messbaren Nachhaltigkeits-Strategie. Mario Weikenkas und Christian Weissbacher - Experten des Enterprise European Network der Standortagentur Tirol zeigten abschließend, wie nachhaltige Unternehmensentwicklung mit dem IMP3rove Corporate Sustainability Navigator analysiert werden kann.

Die Präsentationen der Referenten finden Sie im Download-Bereich.