th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Qualität wird in der Wirtschaftskammer groß geschrieben

EFQM ist eines der bekanntesten Modelle im Bereich Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement wird sowohl in großen als auch in kleinen Betrieben immer wichtiger. Eines der bekanntesten Modelle dafür ist das EFQM-Modell. Auch die Wirtschaftskammer Tirol arbeitet damit. Quality Austria, der führende österreichische Ansprechpartner für das integrierte Managementsystem, vergibt jedes Jahr dafür den Staatspreis Unternehmensqualität. Im Rahmen ihrer „Excellence Roadshow“ machten sie am Dienstag, 24.10.2017 Station in Innsbruck, um gemeinsam mit dem Staatspreisgewinner 2017 VBV Vorsorgekasse AG darüber zu berichten, warum es wertvoll ist ein „Exzellentes Unternehmen Österreichs“ zu sein.

Eva-Maria Fischer begrüßte die interessierten Tiroler UnternehmerInnen und nutzte die Gelegenheit, um den anwesenden Unternehmern zu zeigen, wie wichtig Qualität in der WKT ist. Sozusagen als Best-Practice-Beispiel erzählte sie von den Erfahrungen mit Qualitätsmanagement, von der ISO-Zertifikation bis hin zum EFQM-Modell. Anschließend referierte die VBV Vorsorgekassa AG ihren Weg zum Staatspreissieger und welchen Benefit sie daraus ziehen. Dr. Werner Schachner von der Quality Austria erläuterte zusammen mit seiner Kollegin Mag. (FH) Silvia Schaffner was das EFQM-Modell bedeutet und wie man sich für den Staatspreis bewerben kann.

Eva-Maria Fischer zeigte die Bedeutung von Qualitätsmanagement in der Tiroler Wirtschaftskammer auf.
© WKT Eva-Maria Fischer zeigte die Bedeutung von Qualitätsmanagement in der Tiroler Wirtschaftskammer auf.



Rückfragen:
Wirtschaftskammer Tirol
Sparte Industrie
Dr. Désirée Stofner
T 05 90 90 5-1231
E desiree.stofner@wktirol.at