th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Internationaler Tag gegen Lebensmittelverschwendung

Die „Genuss Box“ als praktische und umweltfreundliche Transportverpackung für Reste einer Mahlzeit nutzen.

Genussbox
© AMT
Der 29. September ist der Internationale Tag gegen Lebensmittelverschwendung. Rund um diesen Tag soll das Bewusstsein für einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln gestärkt werden.

Für Tiroler Gastronomiebetriebe gibt es seit Ende 2019 die „Genuss Box“ als elegante, praktische und umweltfreundliche Transportverpackung, um die Reste einer Mahlzeit vor dem Abfalleimer zu bewahren – für restlosen Genuss bis zum letzten Bissen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • 100 % recycelbarer Karton und Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft – kann wie jede andere Kartonverpackung entsorgt und verwertet werden.
  • Lebensmittelecht
  • Wärme- und kälteisolierend
  • Für Mikrowelle, Backofen (max. 30 Min. bis 220°C) und Kühlschrank geeignet

Sie können die „Genuss Box“ in wenigen Klicks über den Onlineshop des Logistikpartners Messerle GmbH bestellen: www.shop.messerle.at/genussbox (Kosten: € 60,20 exkl. MwSt./180 Stk.)

Mit Ihrer Bestellung reduzieren Sie nicht nur vermeidbare Lebensmittelabfälle, sondern sparen auch herkömmliche Plastik- und/oder Aluminiumverpackungen ein. Zugleich sichern Sie sich einen Platz auf der Plattform www.genussbox.at/tirol, auf der alle Partnerbetriebe gelistet sind.

Die Fachgruppe Gastronomie hat die „Genuss Box“ gemeinsam mit dem Land Tirol und der Abfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH (ATM) eingeführt, um heimischen Gastronomiebetrieben eine Lösung zu bieten, die dem Zeitgeist und den Ansprüchen einer zunehmend umweltbewussten Gästeschar entspricht.