th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Reisebürokurse 2020

Im März 2020 finden erneut Qualifikationskurse sowie Intensivkurse als Vorbereitung für die Reisebüro-Befähigungsprüfung statt.

Die Fachgruppe der Tiroler Reisebüros veranstaltet 2020 zum mittlerweile 17. Mal eine Vollausbildung zur Vorbereitung auf die Reisebüro-Befähigungsprüfung: den 13-tägigen Reisebüro Intensivkurs von 9. bis 25. März 2020 und – falls für Sie erforderlich – vorher maßgeschneiderte Qualifikationskurse von 2. bis 6. März 2020.

Reisebüro-Qualifikationskurse

Die Qualifikationskurse bieten die Möglichkeit, sich die erforderlichen Vorkenntnisse für den Reisebüro-Intensivkurs in kurzer Zeit anzueignen. Die jeweiligen Kurse - Buchhaltung, Tourismusgeografie und Tourismusenglisch - können je nach Bedarf auch einzeln gebucht werden.

Reisebüro-Intensivkurs

Der Reisebüro-Intensivkurs bereitet unmittelbar auf die Module 1, 2 und 3 der Reisebüro-Befähigungsprüfung vor und gibt in den ersten zehn Tagen einen Überblick über die besonderen
Betriebsformen und Strukturen der Reisebüros, die Rechtsbeziehungen zwischen Reisebüros,
Veranstaltern, Leistungsträgern und Kunden und die besonderen Probleme des Haftungsrechtes.
Großer Wert wird auf reisebürotypische Buchhaltung, Kostenrechnung und Controlling, Tourismusgeographie und Tourismusenglisch gelegt. Weiters wird Arbeitsrecht, Steuerrecht und Reiserecht unterrichtet.

In drei weiteren Tagen wird auch das notwendige Wissen zur Prüfung über das Modul 3 Flug- und
Tarifwesen (Begriffe, Abkürzungen, Tarifstrukturen, CRS, Ticket-Gebühren, Etix, Airline-AgentNets, FFPs, Flugunregelmäßigkeiten, praktische Übungen) vermittelt. Damit können Sie Non-IATAFlugtarife berechnen und anbieten. Die Gegenstände des Intensivkurses können – im Gegensatz zu den Qualifikationskursen - nicht einzeln gebucht werden.

Detaillierte Kursinformationen und Anmeldeformular!

Achtung!
Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 25 Personen – also schnell anmelden!