th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Felsräumarbeiten an der Reschenstraße

Sperre der B 180 Reschenstraße zwischen Pfunds und Nauders vom 31. August bis 2. Oktober 2020.

An der Reschenstraße zwischen Pfunds und Nauders müssen umfangreiche Felsräum- und Sicherungsarbeiten durchgeführt werden. Daher wird die B 180 Reschenstraße im Streckenabschnitt zwischen Pfunds/Kajetanbrücke und Nauders/Kreuzung zur B 185 Martinsbrucker Straße vom 31.08.2020 bis 02.10.2020 jeweils von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Der gesamte Verkehr (mit Ausnahme von Fahrzeugen mit Anhänger von mehr als 6,5 Meter Länge sowie Busse über 13 Meter) werden über die Schweiz (bis Martinsbruck) umgeleitet. Die Zufahrt vom Reschenpass bis Nauders und der Anrainerverkehr von Nauders bis Hochfinstermünz sowie der Anrainerverkehr von Pfunds bis zur Abfahrt Fischeralm und zum Lagerplatz der Firma Fuchs ist jederzeit möglich.

Ab 05.10.2020 finden per Hubschrauber verschiedene Material- und Betontransporte statt. Während dieser Zeit ist die Reschenstraße grundsätzlich zweispurig befahrbar, jedoch muss – je nach Sanierungsfortschritt – mit Verkehrsanhaltungen für Schwerfahrzeuge und lange Busse bzw. Umleitungen für Pkw über das Engadin (Martinsbruck) gerechnet werden.


Rückfragen:
Wirtschaftskammer Tirol
Abteilung für Verkehrspolitik
Mag. Josef Ölhafen
T 05 90 90 5-1257

E x josef.oelhafen@wktirol.at