th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Die Lehre als Reisebüroassistent/In

Infos auf einen Blick

Reisebüroassistentinnen und -assistenten beschäftigen sich Tag für Tag mit den schönsten Urlaubsdestinationen der Welt. Ihre Aufgaben reichen von der Reisevermittlung bis hin zur kompletten Reisevorbereitung von Einzel- und Gruppenreisen.

Sie beraten die Kundinnen und Kunden über Reise- und Veranstaltungsmöglichkeiten, geben Auskunft über die verschiedenen Urlaubsländer, Transportmittel, Visa sowie Impfbestimmungen, erstellen passende Angebote und nehmen Buchungen vor.

Außerdem stellen sie Reiseprospekte und Kataloge zusammen, führen Abrechnungen durch. Der Beruf bietet auch die Möglichkeit, selbst die Welt kennenzulernen, denn Reisebüroassistentinnen und -assistenten testen und bewerten oft selbst die Reiseziele und die Qualität der Unterkünfte.

Rechtliche Grundlagen

Ausbildungsvorschriften

Ausbildungsbetriebe

Die Lehrlingsausbildung in Österreich

Erstmaliges Ausbilden von Lehrlingen - was ist zu beachten?

Lehrbetriebsübersicht

Förderungen für Lehrbetriebe

www.lehre-foerdern.at

AMS Informationsblatt: Förderung der Lehrausbildung

Die Berufsschule

Berufsschule für Handel und Reisen in Wien

Lehre mit Matura

Infoseite zur Berufsmatura

Informationsmaterialien

Broschüre: "Ein Job im Tourismus"

Broschüre: "Karriere mit Lehre"

Vertragsmuster

Imagefilme

Download

Download