th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Arbeitsrecht: Berechnung des Grundgehalts bei Dienstverträgen

Stand:
Seit 2016 muss bei All-In-Verträgen wie in der Wochenpauschale nach § 7 Kollektivvertrag Filmschaffende die Wochengage im Arbeitsvertrag ausgewiesen werden. Informationen ,wie das Grundgehalt berechnet wird, finden Sie auf der von YouUnion Seite www.avmedien.at
Ein Berechnungstool erleichtert die Eingabe des Grundgehaltes bei § 7 Dienstverträgen. Laut Sozialministerium sollte diese Berechnungsmethode auch bei jenen Berufen angewandt werden, die entweder im KV ohne konkretes Mindestgehalt angegeben sind oder für Berufe ohne KV (SchauspielerInnen!).