th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Best of Talent 2018

Sieger der Bundeslehrlingswettbewerbe geehrt

Bereits zum 4. Mal würdigte die Bundessparte Gewerbe und Handwerk die außergewöhnlichen Leistungen der Sieger der Bundeslehrlingswettbewerbe im Rahmen der Gala Best of Talent.

Eine besondere Ehre für die Auszuzeichnenden war die Anwesenheit von Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck, WKO Präsident Dr. Christoph Leitl und Spartenobfrau Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster.

In den Reden wurde die besondere Bedeutung der dualen Lehrausbildung Österreichs als „best practice“ Modell in der EU und die darauf basierenden Erfolge bei den Berufsmeisterschaften World- und Euroskills hervorgehoben.

Christina Strauß, als Siegerin des Bundeslehrlingswettbewerbs Damenkleidermacher, konnte persönlich von Frau Bundesminister Dr. Schramböck den eigens für die Sieger der Lehrlingswettbewerbe kreierte Trophäe entgegennehmen. Wir gratulieren herzlich und wünschen bei der Ausscheidung für Euroskills 2020 in Graz viel Erfolg!

„Best of Talent“: Auszeichnung für Österreichs beste Lehrlinge und Lehrbetriebe.
© Weinwurm/BS Gewerbe und Handwerk v.l.n.r.: WKO Präsident Dr. Christoph Leitl, Christina Strauss, Bundesminister Dr. Schramböck und Spartenobfrau Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster

Bilder von der Gala

Stand: