th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Zugangsverordnung im Bekleidungsgewerbe

Damenkleidermacher, Herrenkleidermacher

Die Zugangsverordnung regelt die fachlichen Voraussetzungen die zu erfüllen sind um eine Gewerbeberechtigung zu erlangen. Mehrere Varianten stehen zur Verfügung, die Details entnehmen Sie bitte der Verordnung, eine Variante ist die Ablegung der Meisterprüfung. 

Zugangsvoraussetzungen für das verbundene Handwerk der Damenkleidermacher, Herrenkleidermacher und Wäschewarenerzeuger

Bekleidungsgewerbe der Damenkleidermacher und Herrenkleidermacher
© Andreas Tischler
Stand: