th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Jetzt den Standesregeln für Vermögensberater und Wertpapiervermittler beitreten

Transparenz und Qualität durch freiwilligen Ehrenkodex

Ab sofort können alle Gewerblichen Vermögensberater und Wertpapiervermittler in Österreich den Standes- und Ausübungsregeln freiwillig beitreten. Die Standesregeln enthalten neben einer Ethik- und Kollegialitätsklausel konkrete Regeln zur redlichen Berufsausübung in den Bereichen Investition, Finanzierung und Risikoabsicherung sowie zum standesgemäßen Verhalten im Interesse der Kunden. Mit dem Beitritt verpflichtet sich der Finanzdienstleister zur Einhaltung dieser Regeln – was durch ein Ehrenschiedsgericht kontrolliert wird. Die Selbstverpflichtung der gewerblichen Vermögensberater und Wertpapiervermittler bedeutet für deren Kunden eine höhere Sicherheit und Stärkung der Vertrauenssituation. Das neue Gütesiegel ist ein sichtbares Zeichen und eine Bestätigung des hohen moralischen und ethischen Anspruchs der beiden Berufsgruppen an sich selbst.

 

Alle Mitglieder, die sich den Standesregeln unterwerfen, werden ab Jänner 2014 auf der Website der Finanzdienstleister veröffentlicht. Zum äußeren Zeichen dieses Qualitätskriteriums erhalten alle, die sich den Standes- und Ausübungsregeln für den Berufsstand verpflichtet erklären, die Berechtigung zur Verwendung eines Gütesiegels, das im Geschäftsverkehr verwendet werden kann.

 

Wir ersuchen alle Vermögensberater und Wertpapiervermittler sich freiwillig den Standesregeln zu unterwerfen, damit die Finanzdienstleistungsbranche ein starkes sichtbares Zeichen in Bezug auf Qualitätsansprüche setzen kann.

Ihre Beitrittserklärung richten Sie bitte an die Fachgruppe Finanzdienstleister Vorarlberg. Für Fragen steht Ihnen gerne GF Mag. Susanna Troy, Tel. 05522/305-235 bzw. troy.susanna@wkv.at zur Verfügung.