th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Kalkulations- und Honorarrichtlinien für Finanzdienstleister

Mit Hilfe der aktualisierten Kalkulations- und Honorarrichtlinien für Finanzdienstleister, kalkulieren Sie Ihren angemessenen Stundensatz. 

Die Kalkulations- und Honorarrichtlinien (KHR 2017) bzw. die dazugehörige Kalkulationstabelle sollen Finanzdienstleister bei der Erstellung eigener Honorarvereinbarungen und Honorarsätze unterstützen. Besonderes Ziel der KHR ist, einen Beitrag zu Transparenz und Nachvollziehbarkeit sowie Beurteilung der Angemessenheit und Verhältnismäßigkeit bei der Kalkulation von Honoraren in der Finanzdienstleistungsbranche zu leisten. Es handelt sich um eine unverbindliche Empfehlung des Fachverbandes Finanzdienstleister.