th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Lehrlingsausbildung lohnt sich mehr denn je

Auch in der Krise an die Fachkräfte von Morgen denken! Turbulente Zeiten beeinflussen die mittel- und langfristige Planung. Damit es in dieser wirtschaftlich schwierigen Zeit zu keinem Einbruch in der Lehrlingsausbildung und damit in wenigen Jahren zu einer noch angespannteren Fachkräftesituation kommt, fördern Bundesregierung und AMS Unternehmen, die Lehrlinge ausbilden.

 

Wir haben für Sie die aktuellen Lehrlingsförderungen auf einer Seite kompakt zusammengefasst und dokumentieren mit einem Rechenbeispiel (Lehrlingsentschädigung im Vergleich zu den möglichen Förderungen), dass besonders das erste Lehrjahr kaum eine finanzielle Belastung für das Unternehmen bedeutet.


Die Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Vorarlberg begleitet Sie gerne: Lehrvertrag, Ausbildungsdokumentation, Förderungen uvm. Besonders attraktiv und unkompliziert: im Rahmen eines Ausbildungsverbunds verbringt Ihr Lehrling einen Teil seiner Lehrzeit in anderen Betrieben, um sich weitere Spezialisierungen und Erfahrungen anzueignen.


Kontakt: Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Vorarlberg, T 05522/305-1155.