th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Constantinus Award 2016

Mehr als 150 Einreichungen beweisen die Branchenvielfalt bei Österreichs großem Beratungs- und IT-Preis. Qualität in der Unternehmensberatung zahlt sich aus.

Die Einreichfrist ist zu Ende: Österreichs IT- und Unternehmensberatungsbetriebe haben ihre Top-Projekte für den Constantinus Award eingereicht. Für UBIT-Obmann Alfred Harl dokumentieren die 152 unterschiedlichen Projekte nicht nur den hohen Innovationsgeist sondern zeigen auch die große Bandbreite an IT- & Beratungsdisziplinen. Ehrenpräsident Kurt Leidinger, Vorstandsvorsitzender DB Schenker,  freut sich über die zahlreichen IT-Projekte und würdigt die Österreichische Beratungsqualität: „Die Kundennähe der österreichischen Berater macht den Unterschied. Der Constantinus Award zeigt, was Kunden und Berater gemeinsam erreichen können“. Nun beginnt die Arbeit der hochkarätigen 80köpfigen Fachjury. Nach der Online-Bewertung tritt die Jury am 11. Mai auch live zusammen, um die Nominierungen festzulegen.

 

Die Besten der Besten der Beratungsbranche zu Gast in Linz

Gastgeber für die große Gala 2016 ist das Bundesland Oberösterreich. Am 9. Juni findet die feierliche Verleihung des Awards im Design Center in Linz statt. Die Sieger der „Best-Practice“-Projekte werden in sieben Hauptkategorien gekürt. Erstmals wird heuer auch das herausragendste Projekt in der Kategorie „Industrie 4.0 / Internet of things“ gesucht. „Damit Österreich von den Chancen durch Industrie 4.0 profitieren kann, müssen unsere Unternehmen - vom Leitbetrieb bis zum KMU - fit für digitale Lösungen und neue Geschäftsmodelle sein. Unsere IT- und Unternehmensberater liefern das Know-how, auf das es ankommt“, so UBIT-Obmann Alfred Harl zur Bedeutung der neuen Kategorie.

Alle Gewinner 2015 und 2016 nehmen am Staatspreis Consulting teil, der Ende November 2016 in der Hofburg Wien verliehen wird.