th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Digitalisierungsprojekte vor den Vorhang

Unsere Mitglieder und ihre Projekte – wir stellen sie Ihnen vor!

Inhaltsübersicht

  • Spezielle Software macht Carsharing kinderleicht

    „Zämmô tua“ und das Auto teilen – das zu erleichtern hat sich das Dornbirner Unternehmen ZEMTU zum Ziel gemacht. Seit der Gründung entwickeln die Gründer, Dominik Bartenstein, Roland Kainbacher und Philipp Metzler, Software für nachhaltige Projekte. Nun ist ihnen mit der Entwicklung einer Software, die Fahrzeuge ohne Zusatzhardware „carsharing-fähig“ macht, eine kleine Revolution gelungen. Dominik Bartenstein hat uns im Gespräch einen Einblick in das innovative Projekt, das gemeinsam mit Caruso und Renault umgesetzt wird, gegeben.

  • Erfolgreiche Digitalisierung in Vorarlberg 

    TourismusJOB.online: Digitales Recruting auf Empfehlungsbasis

  • Erfolgreiche Digitalisierung in Vorarlberg

    SONBAY e-learning: Wie mit Digitalisierung Weiterbildung unterstützt wird!

  • Quod.X® – Softwareunterstützter Beratungsansatz für Unternehmen

    Mit Quod.X® wurde 2007 ein softwareunterstützter Beratungsansatz geschaffen, der die Potenziale von Unternehmen, Teams und  Mitarbeitenden wirklich und wirksam erkennt und ernst nimmt. Durch ein konsequentes, datenbasiertes Vorgehen ersetzt das Verfahren den Zufall und stellt Coaching auf ein im wahrsten Sinne des Wortes berechenbares Fundament. Unternehmensberater Michael Defranceschi hat dieses Tool entwickelt und wir haben uns mit ihm über diesen besonderen Coachingansatz unterhalten und einen Blick darauf geworfen, warum die Digitalisierung durchaus auch in der Beratungsbranche Einzug halten darf.

  • Digitale Erlebnisse für die Gäste der Skischule Lech durch webulos Softwarelösungen

    Seit 2010 entwickelt webulos Softwarelösungen, mit starkem Fokus auf die Bedürfnisse der AnwenderInnen und gutes Design für mobile Endgeräte und Online. Konzept, Design und Umsetzung gehen dabei nahtlos ineinander und bieten das optimale digitale Erlebnis. Besonders gelungen ist dabei die Neuentwicklung des Online-Portals der Schischule Lech am Arlberg. Wir haben mit CEO Yavuz Yilmaz gesprochen, was es mit diesem Projekt auf sich hat.