th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

FG-Tagung & Weihnachtsessen unter dem Motto „Big Brother is Dating you“

Rund 70 Mitglieder der Fachgruppe UBIT Vorarlberg folgten der Einladung zur diesjährigen Fachgruppentagung mit anschließendem Weihnachtsessen in die wirtschaft in Dornbirn. Informationen und gute Gespräche standen dabei genauso im Mittelpunkt wie eine unterhaltsame Aufarbeitung des brandaktuellen Thema „Datenschutz(grundverordnung)".

Jahresrückblick der Fachgruppe

Zu Beginn gab es für die zahlreich erschienen Mitglieder einen informativen Rückblick über die Tätigkeiten der Fachgruppe durch Obmann Christian Bickel und Geschäftsführerin Sibylle Drexel.

Besonders wurde dabei auf die Weiterbildungsförderungen der UBIT hingewiesen. Diese werden auch 2018 wieder zur Verfügung stehen und alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, das Angebot zu nutzen. Nähere Informationen dazu finden sich auf http://bit.ly/2ACiBtR. Natürlich gab es auch Einblicke in weitere Förderprogramme (z.B. KMU-Digital), Erfolge von Fachgruppenmitgliedern, die Budgetierung und vieles mehr. 

„Big Brother is Dating You“ – Das UBIT-Musical von Markus Linder

Das unter den Unternehmer*innen der UBIT so manch gesangliches Talent weilt, zeigte sich dann beim Auftritt von Kaberettist Markus Linder. Er kreierte ein eigenes Musical mit dem Namen „Big Brother is Dating You“ und zeigte dabei auf, dass man sich dem brandaktuellem, jedoch manchmal etwas zähem Thema Datenschutz(grundverordnung) durchaus humorvoll widmen kann. Die Mitglieder waren jedenfalls begeistert und brachten sich als Chor immer wieder künstlerisch mit ein. 

Aber sehen Sie selbst... 


UBIT Weihnachtsfeier
© UBIT
UBIT Weihnachtsfeier
© UBIT