th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

AUSTRIACUS Kategorien

Die Preis-Kategorien des österreichischen Bundeswerbepreises

Um die Vielfalt der Kommunikationsbranche zu erfassen, wird der Austriacus in 12 Kategorien vergeben. In jeder Kategorie wird exklusiv ein Sieger gekürt und zusätzlich ein zweiter und dritter Platz ausgezeichnet.

Audio

Hörfunkspots, Podcasts, Corporate-Audio, Sprachbox-Ansagen und andere akustische werbliche Anwendungen, Radiospots, Soundlogos, Jingles, Ambient (Bsp.: Schwimmbad- oder Stadiondurchsagen, etc.).

Bewegtbild

Web-Videos, Einzel- oder Serienspots, die in TV-Werbeblöcken gelaufen sind, Kinospots, Videopodcasts, Image- oder Produktfilme, Animationen und Internetvideos mit maximal drei Minuten Länge. 

Event

Es geht um die schlüssige Information der Zielgruppen und um die emotionale Inszenierung von Unternehmen, Produkten und Themen öffentlicher Bedeutung. Bsp.: Tag der offenen Tür, Veranstaltungen, Konferenzen, Kongresse, Roadshows, Ausstellungen, Messen, Events.

Dialog Marketing

Ein- oder mehrstufige Dialog-Marketing-Maßnahmen, mit denen personalisierte oder nicht personalisierte Zielgruppen angesprochen werden. Es kann sich dabei um einzelne Mailings oder umfassendere Dialog-Marketing-Kampagnen handeln.

Digital

Marketing-Maßnahmen, die mit Hilfe des Internets erfolgen. Teilgebiete sind klassische Bannerwerbung, Suchmaschinenmarketing und vergleichbare Werbemaßnahmen. Bsp.: Auftritte, Umsetzungen, Kampagnen in sozialen Medien und Netzwerken (Facebook, Apps, Twitter, YouTube etc.), Applications, Browser-Games, Webauftritte, Microsites und entsprechende Online-Projekte bzw. Internet-Promotion.

Grafik Design

CD-Konzepte inkl. Logo bzw. Wort-Bild-Marke, CD-Manual, Geschäftsausstattung, Prospekte, Kataloge, Drucksorten, Typographie, Branddesign.

Kampagne

Kampagnen bestehend aus mehreren (mindestens zwei) unterschiedlichen Werbemitteln bzw. -maßnahmen. Art und Beschaffenheit der Werbemittel sind nicht vorgegeben.

Out of Home

Plakate und Poster, statische oder dynamische Visualisierungen für elektronische Werbeflächen (ohne Ton), Verkehrsmittelwerbung innen und außen, Ausstellungsdesign, Leitsysteme, Citylights, Rolling-Boards, Bannerwerbung und Werbung im öffentlichen Raum.

POS | Messearchitektur

Gestaltung von Messe- und Präsentationsständen, POS Werbemittel zur Verkaufsförderung, Dekoration, Schauraum- und Auslagengestaltung, Werbe-Displays. Bsp.: Messestände, Ausstellungen, Roadshows, temporäre Installationen, Shops, Verkaufsräume, Showrooms, Besucherzentren, Corporate Architecture.

Print

Einzelanzeigen, Einzelinserate, Anzeigenserien oder Advertorials in Tages- und Wochenzeitungen, Magazinen und sonstigen Printmedien.

Public Relations

Kampagnen oder Maßnahmen im Rahmen einer Gesamt-PR-Konzeption sowie Einzelaktivitäten auf dem Gebiet der internen oder externen Öffentlichkeitsarbeit. Corporate Publishing. Bsp.: Typische Public Relations-Aktivitäten, ggfs. inkl. Medienbeobachtung, Lobbying-Aktivitäten

Verpackungsdesign

Verpackungen jeder Art, Etiketten, Produktbeschriftungen und –bedruckungen, Muster, Dekore.

Sonderkategorie " Kreativwirtschaftsgeschichte 2019" in Kooperation mit der Kreativwirtschaft Austria

Die Kreativwirtschaft Austria (KAT) zeichnet die beste Wirtschaftsgeschichte 2019 von Kreativschaffenden und ihren Kunden in der Wirtschaft aus. Gesucht wurde das beste Projekt, das Kreative mit ihren Kunden aus der Wirtschaft umgesetzt haben.

Es geht um den Kreativwirtschaftseffekt - also welche messbaren Erfolge durch kreative Leistungen an Innovation, Mehrwert und Umsatz erzielt werden können. Unternehmen profitieren von Kreativleistungen, da diese sich positiv im Wettbewerb auswirken. Erstmals werden die Gewinner der Kreativwirtschaftsgeschichte bei der Verleihung des Bundeswerbepreises Austriacus am 21. November 2019 mit Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet.

In diesem Rahmen wird auch die die professionelle Verfilmung der siegreichen Erfolgsgeschichte präsentiert und der Öffentlichkeit vorgestellt.

Stand: