th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Tourismus und Freizeitwirtschaft - Vorarlberg

Wichtigste Merkmale für Teilzeit- und geringfügig beschäftigte Mitarbeiter


In den Betrieben werden immer wieder Arbeits- bzw. Dienstverträge für Teilzeitmitarbeiter oder geringfügig beschäftigte Mitarbeiter abgeschlossen. Damit nicht nachträglich Probleme entstehen haben wir die wichtigsten Merkmale hier zusammengefasst und Ihnen einen Musterarbeitsvertrag und einen Musterdienstvertrag vorbereitet.

  • Arbeitsvertrag für Arbeiter

  • Dienstvertrag für Angestellt

  • Teilzeitmitarbeiter unterliegen den selben Bestimmungen wie Vollzeitmitarbeite

  • Geringfügig beschäftige Mitarbeiter sind Teilzeitmitarbeitern gleichzuhalten

  • Für den Bereich Fitness gibt es keinen Kollektivvertrag.

  • Daher sind keine Sonderzahlungen (Urlaubs-, Weihnachtsgeld) zu zahlen.

  • Sonderzahlungen wären für den Dienstgeber jedoch steuerlich vorteilhaft

  • Urlaub ist für alle Beschäftigten aliquot zu gewähren

  • Die Stundenanzahl ist im Dienstvertrag dezidiert anzugeben

  • Eine Durchrechnung der Stunden ist nicht möglich.