th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Tankstellen-Rechtschutzversicherung

Versicherungsschutz für Tankstellenpächter

Was wird versichert ?

Vertrags-/Rechtsschutz für Streitigkeiten bezüglich des Ausgleichsanspruches gem.§ 24 HVertrG, der Ablöse, der Abfertigung oder Schlussrechnung aufgrund der Kündigung/fristlosen bzw. einvernehmlichen Auflösung des zwischen dem Antragsteller/Versicherungsnehmer und dem Mineralölkonzern abgeschlossenen Vertrages.

Wie hoch ist die Prämie ?

  • Optimalschutz monatlich ab 95,- EUR brutto
  • Basisschutz monatlich um 40,- EUR brutto

Wie hoch ist die Versicherungssumme?

OPTIMALSCHUTZ

  • bis 500.000.- EUR Streitwert
  • bis 100.000,- EUR für Anwalts- und Gerichtskosten pro Versicherungsfall
  • bis 3.500,- EUR für außergerichtliche Durchsetzung des der Höhe nach strittigen Ausgleichsanspruches/Investitionsersatzes durch einen Rechtsvertreter, sofern dadurch der Versicherungsfall ohne gerichtliches Verfahren endgültig beendet ist.

BASISSCHUTZ

  • bis 100.000.- EUR Streitwert
  • bis 50.000,- EUR für Anwalts- und Gerichtskosten pro Versicherungsfall