th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Betriebsleiter - Teil 1

Betriebsleiterkurs für öffentliche Seilbahnen 

Rechtliche Voraussetzungen:

  • Personalerlass 2014
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Erlass bezüglich Ausbildungskurs vom 15.3.1991 

Voraussetzungen Fachverband:

  • Abgeschlossene Lehre (Schlosser, Elektriker, KFZ)
  • 2 Jahre Seilbahnpraxis
  • Ohne abgeschlossene Lehre mindestens 5 Jahre Seilbahnpraxis
  • Positiv abgeschlossene Maschinistenausbildung (für Teilnehmer aus Deutschland nicht gesetzlich vorgeschrieben)

Anmeldung mit Vorlage der Bestätigungen zu obigen Voraussetzungen sowie Bekanntgabe, ab wann und für welche Anlage der Betroffene als Betriebsleiter oder Betriebsleiterstellvertreter vorgesehen ist. 

Der Besuch von Teil 1 ist nicht erforderlich für:

  • Absolventen mit technischer Hochschulausbildung einer Universität oder FH
  • Absolventen einer HTL mit Matura
  • Absolventen des Lehrberufs Seilbahntechnik 

In allen anderen Fällen ist der Kurs Teil 1 zu besuchen.

Inhalte:

  • Mathematik
  • Physik
  • Mechanik
  • Werkzeug- und Maschinenkunde
  • Werkstoffkunde
  • Hydraulik
  • Pneumatik
  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Arbeitnehmerschutz

Termine:

15.05. – 01.06.2018 (Kurs A) - WIFI Innsbruck | Anmeldung

15.04. - 03.05.2019 (Kurs A) - WIFI Innsbruck | Anmeldung

13.05. - 31.05.2019 (Kurs A) - WIFI Innsbruck | Anmeldung

Prüfung:

Die schriftliche Zwischenprüfung dient als Grundlage für den Besuch des zweiten Ausbildungsteils.

Organisatorisches zu Ihrer Anmeldung