th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Die Seilbahnen und Sessellifte im Kleinwalsertal

Achtung!

Ab 29.5.2020 dürfen die Vorarlberger Sommerbergbahnen wieder in Betrieb gehen. Einige Bergbahnen starten aber erst etwas später. Derzeit aktualisieren wir noch die Betriebszeiten aller Seilbahnbetriebe auf dieser Seite. Wenn Sie Ausflüge am Pfingstwochenende planen, informieren Sie sich bitte bei der gewünschten Bergbahn direkt (online oder telefonisch) über die Betriebszeiten.

Bitte beachten Sie folgende Verhaltensregeln, wenn Sie die Vorarlberger Sommerbergbahnen nutzen:

Generell:

  • bei Anzeichen von Krankheit zuhause bleiben
  • Gruppenbildung vermeiden
  • ausreichend Abstand zu fremden Personen halten
  • Seilbahnen gelten als Massenverkehrsmittel. Ist auf Grund der Anzahl der Fahrgäste sowie beim Ein- und Aussteigen die Einhaltung des Abstands von mindestens einem Meter nicht möglich, kann davon ausnahmsweise abgewichen werden.
  • Mund-Nasen-Schutz tragen in öffentlichen Bereichen
  • Benutzte Taschentücher und (nicht waschbare) Masken nur im Restmüll entsorgen
  • Benutzen der bereitgestellten Desinfektionsmittel
  • nach Möglichkeit Kontaktlos zahlen
  • an Hinweisschilder und Anweisungen der Mitarbeiter halten

Während der Fahrt:

  • Mund-Nasen-Schutz während der gesamten Seilbahnfahrt tragen
  • Mund-Nasen-Schutz nicht in Gondeln zurücklassen
  • für Durchlüftung der Kabine sorgen

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die Anderen. Danke für Ihre Mithilfe!

Ifen

HIRSCHEGG 
Ifenbahn
+43(0)5517/5274-0
www.ok-bergbahnen.com

Täglicher Fahrbetrieb
15. Juni bis 11. Oktober 2020
von 8:30 bis 16:45 Uhr


Heuberg

HIRSCHEGG 
Heubergbahn
+43(0)5517/5056 
www.ok-bergbahnen.com

Täglicher Fahrbetrieb
15. Juni bis 08. November 2020
von 8:30 bis 16:45 Uhr


Mittelberg

MITTELBERG 
Walmendingerhornbahn
+43(0)5517/5274-0
www.ok-bergbahnen.com

Täglicher Fahrbetrieb
15. Juni bis 08. November 2020
von 8:30 bis 16:45 Uhr


Oberstdorf

OBERSTDORF 
Fellhornbahn
+43(0)5517/5274-0
www.ok-bergbahnen.com

Täglicher Fahrbetrieb
30. Mai bis 08. November 2020 - ab 08:30 Uhr
letzte Bergfahrt 16:30 Uhr, letzte Talfahrt ab Gipfel 16:45 Uhr

Zu Beginn wird die Großkabine Fellhornbahn I eingesetzt. Die Umlaufbahn Fellhornbahn II geht dann ab Anfang Juli in den Betrieb. Die Gipfelbahn ist derzeit noch nicht in Betrieb. (Stand 28.05.2020)


Nebelhornbahn

OBERSTDORF 
Nebelhornbahn
+43(0)5517/5274-0
www.ok-bergbahnen.com

Die Nebelhornbahn befindet sich im Umbau!
Die Neueröffnung erfolgt voraussichtlich Ostern 2021.


Oberstdorf

OBERSTDORF 
Söllereckbahn
+49(0)820/949498 
www.ok-bergbahnen.com

Die Söllereckbahn befindet sich im Umbau! Die Neueröffnung erfolgt voraussichtlich Mitte Dezember 2020. Der Allgäu Coaster, der Kletterwald und die weitere Infrastruktur werden am 30. Mai 2020 in den Sommerbetrieb starten! 


Kanzlwand

RIEZLERN 
Kanzelwandbahn
+43(0)5517/5274-0
www.ok-bergbahnen.com

Täglicher Fahrbetrieb
30. Mai bis 08. November 2020 - von 8:30 bis 16:45 Uhr

Stand: