th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Aufdingfeier LI Bau Wien 2016

700 Jahre gelebte Tradition

Die Tradition der Aufdingfeier existiert in Österreich bereits seit über 700 Jahren.

Bei dieser Zeremonie werden die neuen Lehrlinge feierlich in ihre Zunft eingeführt. Dieses Jahr fand sie am Donnerstag, den 17. November im Lehrbauhof Ost der BAUAkademie Wien in Guntramsdorf statt.

Schriftrolle wird eingemauert

Den Höhepunkt der Feier bildete dabei das alljährliche Einmauern einer Schriftrolle mit den Namen sämtlicher neu aufgedungenen Lehrlingsanwärter.  Heuer konnten auf diese Weise mehr als sechzig Namen der frisch gebackenen Mitglieder des Baugewerbes hinter einem Ziegelstein mit der Aufschrift „2016“ in einer Wand des Lehrbauhofes Ost verewigt werden.

Imagebild © Wolf
© Wolf