th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Ihr Berater in Sachen Barrierefreiheit

9 BaumeisterInnen mit aktuellem Spezialwissen zu Barrierefreiheit bieten Ihre Unterstützung an

9 BaumeisterInnen haben in einem Spezialseminar ihr Wissen in Bezug auf Barrierefreiheit vertieft und bieten Unterstützung in Fragen zu diesem Thema an.

Mit 2016 ist die Barriereverordnung in Kraft getreten

Seit 1. Jänner 2016 müssen alle Waren, Dienstleistungen und Informationen, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind, barrierefrei zugänglich sein. Dies bedeutet für viele Unternehmer eine große Herausforderung.

Die gesetzlichen Regelungen bieten viel Interpretationsspielraum

Es bedarf deshalb ausgebildeter Fachleute, die wissen, welche Maßnahmen im Einzelfall getroffen werden können, damit das Ziel der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung erreicht wird.

Fachkenntnis auf dem Gebiet der baulichen Barrierefreiheit

Hierfür werden Fachkenntnisse auf dem Gebiet der baulichen Barrierefreiheit (Bauordnung und OIB-Richtlinien, aber auch viel Fingerspitzengefühl benötig.

Download

Liste der ExpertInnen für Barrierefreiheit PDF