th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Sony World Photography Awards 2018

Die Einreichung läuft. Wer Photographer of the Year samt Preisgeld, Ausrüstung und Ausstellung in London werden will, kann bis spätestens 4. Jänner 2018 seine Arbeiten einreichen.

Neu bei den Professionals sind die Kategorien Creative und Discovery. Für Nachwuchs und Studenten gibt es eigene Wettbewerbe.

Letztes Jahr wurde der Belgier Frederik Buyckx mit seinen eindringlichen Landschaftsaufnahmen bei den Sony World Photography Awards als „Photographer of the Year, 2017“ ausgezeichnet. Für ihn war das ein Gewinn, den so Buyckx: „Als Photograph des Jahres ausgezeichnet zu werden hat mir mehr Publicity und Aufmerksamkeit verschafft, als ich mir vorstellen konnte. Es hat mir viele Türen geöffnet und mich vor allem in den Projekten, die ich wirklich machen wollte bestärkt.“  

Wer es diesem Profi in der 2018-Ausgabe des Awards gleichtun möchte, hat dazu jetzt wieder die Gelegenheit. Zu dem renommierten Award können die eigenen Arbeiten online unter www.worldphoto.org eingereicht werden.

Landschaftsfotografie
© Frederik Buyckx

Professionals: Kategorien und Preise

Bei den Professionals werden immer mind. 5 und max. 10 Arbeiten einer Serie eingereicht. In folgenden Kategorien kann man seine Arbeiten einreichen: 

Architecture, Contemporary Issues, Creative (Neue Kategorie), Current Affairs & News, Landscape, Natural World & Wildlife, Portraiture, Discovery (Neue Kategorie), Still Life, Sport 

Die Jury besteht für den Wettbewerb 2018 aus 

Juryvorsitz

Mike Trow (Picture Editor, British Vogue, UK)

Jury

Naomi Cass (Director, Centre for Contemporary Photography, Australia); Sue Davies OBE (Founder, The Photographers’ Gallery, UK); Gareth Harris (Chief Contributing Editor, The Art Newspaper, UK); Dewi Lewis (Publisher), Philip Tinari (Director, Ullens Center for Contemporary Art (UCCA), China)

Diese Auszeichnungen kann man gewinnen 

Photographer of the Year

$25,000 (USD), Sony Digital Imaging Ausrüstung, Teilnahme an der Ausstellung im Somerset House, London 

Kategorie Gewinner

Flug und Unterbringung zur Awardverleihung nach London, Sony Digital Imaging Ausrüstung, Publikation im Gewinnerbuch, Teilnahme an der Ausstellung im Somerset House, London 

Finalisten

Tickets für die Awardverleihung in London, Publikation im Gewinnerbuch, Teilnahme an der Ausstellung im Somerset House, London 

Shortlist

Teilnahme an der Digitalausstellung im Somerset House/London

Weitere Wettbewerbe für Einzelbilder, Nachwuchs und Studenten

Wer nur mit einem Foto in den Wettbewerb gehen will kann an der OPEN Competition in den Kategorien: Architecture, Culture, Enhanced, Motion, Landscape & Nature, Portraiture, Still Life, Street Photography, Travel oder Wildlife teilnehmen.

Für Fotografinnen und Fotografen zwischen 12 und 19 Jahren gibt es einen eigenen YOUTH Wettbewerb bei dem ein Sujet zum Thema „My Environment“ eingereicht werden kann.

In STUDENT Focus werden Arbeiten von Studenten über die jeweilige Ausbildungseinrichtung (neue können jederzeit registriert werden) eingereicht. Die Studenten müssen zwischen 18-30 Jahren alt sein.

Und bei den NATIONAL Awards wird aus allen Einreichungen der Open Competition das jeweils beste Einzelsujet eines lokalen Fotografen in den mehr als 50 Ländern ausgezeichnet.

Die Deadlines für die Wettbewerbe der 2018 Sony World Photography Awards

04.12.2017   Student Focus

04. 01.2018  Open, Youth und National Award Competitions

11. 01.2018  Professional competition

Einreichen unter https://users.worldphoto.org/user/login