th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Film Fatal: Studie zu Vereinbarkeit von Beruf & Betreuungsaufgaben bei Filmschaffenden

Vom 31.05.2022

Die Fachvertretung Wien Film- und Musikwirtschaft lud herzlich zur Präsenzveranstaltung: "Studie zu Vereinbarkeit von Beruf und Familie" am Dienstag, 31. Mai 2022, um 15:00 Uhr im Haus der Wiener Wirtschaft (Straße der Wiener Wirtschaft 1, 1020 Wien, Saal 04, Ebene 0) ein.

Film Fatal hat es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen in der Filmbranche zu vernetzen, sich für Gendergerechtigkeit und Diversität einzusetzen und Missstände diese Themen betreffend aufzuzeigen.

Vor diesem Hintergrund wurde gemeinsam mit FC Gloria eine Studie zu Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei Film- und Musikschaffenden initiiert. Diese wurde mit breiter Unterstützung aus und in Zusammenarbeit mit der Branche durch VDFS, Fachverband Film- und Musikwirtschaft in der Wirtschaftskammer Österreich, Österreichisches Filminstitut, Arbeiterkammer, VAM und Fachvertretung Wien Film- und Musikwirtschaft WKW umgesetzt.

Programmablauf

  • Begrüßung: Dr. Rudolf Scholten (Vorsitzender Aufsichtsrat ÖFI) und Alexander Dumreicher-Ivanceanu (Fachverbansobmann der Film- und Musikwirtschaft)
  • Moderation: Mari Lang
  • Präsentation der Studie: Katharina Aufhauser BA, Mag.a Petra Wetzel von L&R Sozialforschung
  • Präsentation der Maßnahmen und Handlungsoptionen: Claudia Wohlgenannt, Dani Purer, Julia Sobieszek
  • Podiumsgäste waren:
    Lilian Klebow (Schauspielerin)
    Arash T. Riahi (Regie)
    Mag. Roland Teichmann (ÖFI)
    Judith Weissenböck (ORF)
    Florian Gebhardt (Film Austria)

Anschließend fand ein Get Together bei einem kleinen Imbiss und Getränken statt.

Weitere Informationen zur Studie