th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Rückblick 10/2016 Weg mit dem Dreck

Am 24.10.2016 präsentierte die PANNONIA Unternehmensgruppe:
Abfallrecht im täglichen Gebrauch

Verwertung|Recycling|Behandlung/Entsorgung

Dr. Kurt Stefan in Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing. Aaron Oberscheider

Übersicht zum Infoabend

  1. Begriffe aus dem Abfallrecht

  2. Bodenaushubmaterial

  3. Biogene Abfälle

  4. Recycling-Baustoff VO


1. Begriffe aus dem Abfallrecht

  • Unkenntnis über abfallrechtliche Vorschriften

  • Verantwortlichkeiten nicht klar geregelt

  • Unkenntnisse über enthaltene Schadstoffe und Umgang mit diesen

  • Keine getrennte Abfallsammlung vor Ort 

  • Abfallhierachie

  • Was ist Abfall?

  • Abfallersterzeuger

  • Abfallbesitzer

  • Begleitschein

  • Berufsberechtigung

  • Zusammenfassung: 1. Begriffe aus dem Abfallrecht


    2. Bodenaushubmaterial

  • Schlüsselnummer|Verwertungsklasse|Einsatzgebiet
  • Übersicht  der Anwendungsbereiche der einzelnen Qualitätsklassen
  • Einsatzbereiche Bodenaushubmaterial


3. Biogene Abfälle

  • SN 92 105- (67) Baumäste, Schnittgut (Sträucher, Bäume), Rasenschnitt


4. Recycling-Baustoff VO

  • Asbestzement (Eternit), Leuchtstoffröhren, Dämmmaterialien, Schlacken
  • Rückbauvorhaben > 100 to
  • Notwendige Dokumente bei Abbrüchen ≤ 3.500 m³
  • U-A, U-B, B-B, H-B, B-C, B-D, D, U-E Einsatz
  • Die geplante Novelle: Geplanter Start Herbst 2016


Download

PP-Präsentation © Dr. Kurt Stefan, PANNONIA Unternehmensgruppe (PDF)