th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Wiener Pflanzenschutzmittelgesetz + Antragsformular

Was ist neu? Was hat sich geändert?

Nachstehend finden Sie ein Informationsblatt zum Wiener Pflanzenschutzmittelgesetz sowie das Antragsformular für die Ausbildungsbescheinigung nach dem Wiener Pflanzenschutzmittelgesetz.

Anträge können an Werktagen zwischen 8 und 15 Uhr bei der MA42, Referat Pflanzenschutz, 1220 Wien, Siebeckstraße 14, 1. Stock, Top 1.1, abgegeben werden.


Verzeichnis der in Österreich zugelassenen Pflanzenschutzmittel

Information des Bundesamtes für Ernährungssicherheit:  

Im Pflanzenschutzmittelregister sind alle durch das Bundesamt für Ernährungssicherheit geprüften und zugelassenen Pflanzenschutzmittel unter einer fortlaufenden Nummer eingetragen. Es besteht aus einem öffentlichen und einem nichtöffentlichen Teil.

Im öffentlichen Teil des Pflanzenschutzmittelregisters sind neben den allgemeinen Angaben zur Zulassung wie z.B. Beginn und Ende der Zulassung, Zulassungsinhaber, Hersteller der Formulierung, der/die im Pflanzenschutzmittel enthaltene Wirkstoff/e und –gehalt/e insbesondere die detaillierten Anwendungsbestimmungen, Auflagen und Hinweise angeführt.

In den nichtöffentlichen Teil sind sonstige Angaben wie die zugelassene Zusammensetzung und Beschaffenheit nach Art und Menge der Bestandteile einschließlich allfälliger toxikologisch und ökotoxikologisch bedeutsamer Verunreinigungen eingetragen.

Der öffentliche Teil des Pflanzenschutzmittelregisters wird laufend aktualisiert und ist online abrufbar.