th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Fachgruppentagung gewerbliche Dienstleister 2016

Am 27.09.2016 lud Fachgruppenobmann KommR Gerhard Flenreiss zur Fachgruppentagung der gewerblichen Dienstleister Wien in das Haus des Meeres ein

Neben den knapp 100 Gästen aus den Berufsgruppen der Arbeitskräfteüberlasser, Arbeitsvermittler, Sprachdienstleister, Informationsdienstleister, Berufsdetektive, Bewacher und Sicherheitsfachkräfte, waren auch die Spartenobfrau der Sparte Gewerbe und Handwerk Wien, Mag. Maria Smodics-Neumann, und der Obmann der Fachgruppe Wien der persönlichen Dienstleister, Herbert C. Lechner, der Einladung gefolgt.

KommR Flenreiss berichtete über Neuigkeiten, Entwicklungen und die kommenden Herausforderungen für die große Fachgruppe und thematisierte unter anderem auch die kommende Gewerbeordnungsnovelle und die Problematik der „Abgrenzung selbständige/unselbständige Tätigkeit“. Über 7800 Unternehmerinnen und Unternehmer aus über 20 unterschiedlichen Berufsgruppen werden von der Fachgruppe der gewerblichen Dienstleister in Wien vertreten, viele davon sind EPU´s. 

In einem besonders imposanten Rahmen, umringt von Hammerhaien, Zackenbarschen, Meeresschildkröten und Stachelrochen, wurde über die Leistungen und Tätigkeiten der Fachgruppe und der einzelnen Berufsgruppen im vergangenen Jahr referiert.

Fotos der Fachgruppentagung

Im Anschluss an die Tagung erhielten interessierte Besucher noch die Möglichkeit, an exklusiven Führungen durch das Haus des Meeres teilzunehmen. 

Bei Speisen und Getränken, hoch über den Dächern Wiens, wurde die Chance zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Netzwerken eifrig genutzt und fand die gelungene Veranstaltung ihren gemütlichen Ausklang.