th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Personaldienstleister - Wien

Kollektivvertragsabschluss 2015

Neue Mindestlöhne seit 1.1.2015

Am 9. Dezember 2014 wurden vom Kollektivvertragsverhandlungsteam unter der Führung von Herrn Bundesvorsitzenden Erich Pichorner die Kollektivvertragsverhandlungen 2015 für das Gewerbe der Arbeitskräfteüberlassung abgeschlossen. Es wurde eine Erhöhung der kollektivverraglichen Mindestgrundgehälter von durchschnittlich 2,00% beschlossen.

Dies ergibt folgende neue kollektivvertragliche Mindestlöhne, die seit dem 1. Jänner 2015 gültig sind:

  • BG F Techniker € 17,04
  • BG E Qualifizierter Facharbeiter € 13,85
  • BG D Facharbeiter €12,08
  • BG C Qualifizierte Arbeitnehmer € 10,74
  • BG B Angelernte Arbeitnehmer € 9,56
  • BG A Ungelernte Arbeitnehmer (im 1. Jahr der Betriebszugehörigkeit) € 8,94


Der neue kollektivvertragliche Mindestlohn beträgt somit 1.496,56 Euro.