th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Home Staging

Die professionelle Präsentation von Immobilien

Home Staging ist die professionelle Präsentation von Immobilien für den Verkauf. Die Immobilie wird für potentielle Käufer ansprechend gestaltet, ein Flair des Wohlfühlens wird geschaffen.

Es handelt sich dabei um eine Form des Immobilienmarketings. Der Interessent wird unterstützt, sich selbst in der Immobilie zu sehen. Eine Wohnung, ein Zuhause wird in ein ansprechendes Verkaufsobjekt umgewandelt.

In den USA ist Home Staging bereits seit den 1970er Jahren etabliert. Umfragen unter US-Immobilienmaklern haben ergeben, dass durch Home Staging eine Verkürzung der Verkaufszeit um ein Drittel bis zur Hälfte und ein um 10–15 % höherer Verkaufspreis erreicht werden kann.


Angewendete Techniken beim Home Staging sind zum Beispiel:

  • Aussortierung/ Reduktion von Mobiliar
  • Umstellen von Möbeln
  • Entfernen persönlicher Dinge wie Fotos oder Urkunden
  • Optimierung der Beleuchtung im Sinne einer harmonischen Lichtgestaltung
  • Einsatz von vorhandenen oder gemieteten Möbeln und Wohnaccessoires in neutralen und harmonischen Farben
  • Vermittlung von Handwerkern für Ausmalarbeiten und kleinere Reparaturen