th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

16.11.2015 - Flucht und Trauma

Rückblick

Weiterbildungsveranstaltung für Lebens- und SozialberaterInnen

(95) „Flucht und Trauma – Mögliches Beratungsfeld für Lebens- und SozialberaterInnen?!“

Inhalt: Flucht und Trauma – Mögliches Beratungsfeld für Lebens- und SozialberaterInnen


Eine große Zahl von Menschen, die auf der Flucht sind, suchen derzeit auch in Österreich Hilfe und Unterstützung. Viele von ihnen haben Schreckliches erlebt und sind traumatisiert. Traumabearbeitung fällt in den Arbeitsbereich der PsychotherapeutInnen. Viele Lebens und SozialberaterInnen kommen bei ihrer Arbeit mit den Themen der Flucht in direkte oder indirekte Berührung.

Wie und wo können sich Lebens- und SozialberaterInnen in der Arbeit mit Flüchtlingen einbringen? Welchen Beitrag kann Lebens und Sozialberatung für das Verständnis und das Miteinander mit Flüchtlingen leisten? Worauf ist zu achten, dass Retraumatisierung und Sekundärtraumatisierung vorgebeugt wird? – mit diesen und ähnlichen Fragen wollen wir uns am Fortbildungsabend auseinandersetzen.

Referenten

Sonja Katrina Brauner, Systemische Familientherapeutin in freier Praxis www.psychotherapie-sonja-brauner.at, Traumatherapeutin, Supervisorin, Mitarbeit unter anderem im interkulturellen Zentrum Jefira und im Verein Hemayat (Verein für Folteropfer und Kriegsüberlebende)

Rotija Dumpelnik: Lebens-und Sozialberaterin, Supervisorin, Mediatorin, Geschäftsführerin von kompetenzkreis www.kompetenzkreis.at, Tätigkeitsbereiche: Diversity & Inclusion, Konfliktregulierungen und (interkulturelles) Konfliktmanagement, Unternehmenskulturänderung