th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Auswirkung der Steuerreform auf die Berufsgruppe der Lebens- und SozialberaterInnen

Steuerreform 2015/2016 bringt wesentliche Änderungen für Lebens- und SozialberaterInnen.

Einkommenssteuer

Im Bereich der Steuerfestsetzung kommt es ab 2016 zur angekündigten Entlastung. Es gibt neue Tarifstufen. 

Bundesabgabenverordnung

Dier Registrierkassenpflicht ab 2016 hat spürbare Auswirkungen auf die Steuerreform der Lebens- und SozialBeraterInnen.

Finanzstrafgesetz

Es wird ein neuer Straftatbestand zur Unterbindung der Manipulation von Registrierkassen eingeführt.

Zusammenfassung

Im Bereich der Einkommensteuer kommt es durch die Tarifentlastung, die Erhöhung des Kinderfreibetrages und der unbegrenzten Vortragsfähigkeit von Verlusten zu positiven Auswirkungen.

Die Einführung der Registrierkassenpflicht wird aber nicht nur zu einer einmaligen Belastung beim Erwerb, sondern auch zu einem laufend höheren Aufwand führen.

29.7.2015