th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Burn Out Prävention - SVA-100er

Voraussetzungen & Zugang zur Liste der SVA (Burnout Esperten)

Voraussetzungen

 
  • Aktive Berechtigung für Lebens- und Sozialberatung zum Zeitpunkt der Antragstellung
  • Nachweis über absolvierte Weiterbildungen, welche sowohl qualitativ als auch quantitativ dem Fortbildungslehrgang für Stressmanagement und Burnout-Prävention entsprechen, insbesondere Nachweis einer entsprechenden Bewegungspraxis (vgl. Modul D des curriculums für zertifizierte Lehrgänge) und Ernährungspraxis (vgl Modul F)
  • Nachweis über 40 Stunden Praktikum im Bereich der Stress- und Burnout-Prävention (Protokolle bzw. allenfalls Honorarnoten über durchgeführte Beratungen)
      

Wenn Sie in die Liste der SVA Burnout Experten aufgenommen werden wollen, reichen Sie bitte die Unterlagen beim Fachverband für Personenberatung und Personenbetreuung per Mail an: fv-pb@wko.at ein.