th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Psychologische Beratung für PersonenbetreuerInnen

Der Corona-Virus stellt viele Bereiche vor enorme psychische und physische Belastungen

Beratung f Personenbetreuung | LSB-Beratung | LSB-Pflegekompetenz | LSB-Alltagshilfe




Sollen Sie im Bereich der Personenbetreuung der Fachgruppe Wien Personenberatung und Personenbetreuung arbeiten und Unterstützung von psychologischen BeraterInnen benötigen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an personenberatung@wkw.at.

Diese helfen in Krisensituationen kompetent weiter und geben Ihnen psychologische Unterstützung.  



Lebens- und SozialberaterInnen gesucht

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) suchen wir für unsere PersonenbetreuerInnen der Fachgruppe Wien Personenberatung und Personenbetreuung, Lebens- und SozialberaterInnen, psychologische BeraterInnen als potenzielle AnsprechpartnerInnen folgenden Muttersprachen:

  • bulgarisch
  • slowakisch
  • polnisch
  • ungarisch

Wir bitten um Unterstützung und ersuchen Sie mit uns per Mail in Kontakt zu treten mit dem Betreff: BERATUNG an personenberatung@wkw.at.



Lebens- und SozialberaterInnen mit Ausbildungen in Pflege/Betreuung

Wir ersuchen um Information, wer von Ihnen gegebenenfalls auch Ausbildungen in im Bereich der Pflege/Betreuung hat und gegebenenfalls auch bereit wäre für Betreuungsleistungen zur Verfügung zu stehen. 

Die Personenbetreuerinnen unserer Fachgruppe leisten unglaubliches und sind eine unverzichtbare Stütze unserer Gesellschaft. Gerade angesichts der bestehenden extremen Herausforderungen gilt es daher sie und im speziellen auch die zu betreuenden Personen bestmöglich zu unterstützen.

Unser Ziel ist es einen LSB Pool aufzubauen, der bei konkretem Bedarf aktiviert werden kann. 

Wenn sie neben Ihrer LSB Kompetenz auch diese Kompetenzen abdecken, senden sie uns bitte eine Mail mit dem Betreff: BETREUUNG an personenberatung@wkw.at

Bitte geben sie uns unbedingt auch ihre Telefonnummer bekannt. Über den konkreten Ablauf würden wir sie sodann ergänzend informieren. 



Lebens- und SozialberaterInnen bieten Hilfestellung

Nach Bewertung der aktuellen Corona-Lage ist aus heutiger Sicht nicht auszuschließen, dass ein zusätzlicher Bedarf bei der Betreuung bedürftiger Personen erforderlich sein könnte.
Um einerseits den möglichen Mangel an selbstständigen PersonenbetreuerInnen abzudecken und den Verdienstentgang der Lebens- und SozialberaterInnen aufgrund des Corona-Virus zu kompensieren, bietet die Fachgruppe Wien Personenberatung und Personenbetreuung folgende Möglichkeit für Sie als Lebens- und SozialberaterIn an: Sie können betreuungsbedürftige Personen unterstützen.
 
Dies sehen wir als win-win Situation für beide Gewerbebetreibenden.
 
Die Tätigkeiten sollen folgendes umfassen:

  • Erledigung von Einkäufen und notfalls Botengängen
  • Versorgung von Haustieren und Pflanzen
  • Unterstützung beim Tagesablauf

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um keine Tätigkeit der Lebens- und Sozialberatung handelt, sondern es darum geht, betreuungsbedürftige Personen bei der Bewältigung ihres Alltages zu unterstützen.
Diese Hilfestellung sollen vor allem jene Personen erhalten, die keine Angehörigen zur Betreuung haben.

Als Honorar für diese Dienstleistung dürfen wir als Richtwert EUR 50,00 für drei Stunden bzw. EUR 110,00 für sechs Stunden anregen.

Sollten Sie Interesse an unserer Initiative haben, bitten wir um Ihre Rückmeldung per Mail mit dem Betreff: HILFESTELLUNG an personenberatung@wkw.at


Wir bedanken uns schon jetzt für ihre Solidarität.

Für ergänzende Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mag. Harald Haris G. Janisch
Fachgruppenobmann

Mag. Martin Kofler
Fachgruppengeschäftsführer