th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
 Lebens- und Sozialberater

Lebens- und Sozialberater - Wien

Rückblick: BIG – Business im Gespräch mit Rotraud Perner

Resilienz als Schlüsselqualifikation im Berufsleben

Am 4. Oktober war Dr. Rotraud A. Perner, MTh. zu Gast bei "BIG: Business im Gespräch" - im Interview mit Dr. Marie-Theres Ehrendorff im Forum [EPU KMU] der Wirtschaftskammer Wien.

Das Thema „Resilienz als Schlüsselqualifikation im Berufsleben“ zog sich durch das Interview.

Prof. Perner erzählte in dem sehr kurzweiligen Gespräch den nahezu 100 Gästen von „Stehaufmanderln“ und „Stehaufweiberln“ und warnte gleichzeitig davor, Resilienz keinesfalls dafür zu missbrauchen, „durch eine falsch verstandene Leistungsorientierung selbstausbeuterisch nicht auf die gesundheitlichen Folgen von Anpassungsdruck zu achten.“


V. l.: Obmann Mag. Harald Haris G. Janisch, Dr. Rotraud  A. Perner, Dr. Marie-Theres Ehrendorff
Janisch, Perner, Ehrendorff
© FG Personenberatung und Personenbetreuung Wien



Business im Gespräch - Fotos: FG Personenberatung und Personenbetreuung Wien