th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Rückblick: Infoveranstaltung
„Vegane Ernährung – geht’s auch rein pflanzlich?“ 

Infoabend für Ernährungsberater

Ort: Wirtschaftskammer Wien, Rudolf- Sallinger-Platz 1, 1030 Wien

Zeit: Donnerstag, 05.11.2015, 18.00 – 21.00 Uhr

Unter dem Titel „Vegane Ernährung – geht’s auch rein pflanzlich? lud die Wirtschaftskammer Wien, Berufsgruppe der Ernährungsberatung gemeinsam mit dem VEÖ (Verband der Ernährungswissenschafter Österreichs), am 5. November, zu einem Infoabend für die Berufsgruppe Ernährungsberatung ein. Über 40 Teilnehmer hatten großes Interesse über vegane Ernährung, mehr zu erfahren.

Vortragende Dr.in Rosa Aspalter

Nach der Begrüßung von Mag. Harald Haris G. Janisch, Fachgruppenobmann, Mag. Monika Masik-Lebeda, Berufsgruppensprecherin WK Wien und Mag. Markus Zsivkovits, 2. Vorsitzender des VEÖ, hielt die vegane Allgemeinärztin Dr.in Rosa Aspalter einen informativen Vortrag über vegane Ernährung in Medizin und Praxis. Sie beleuchtete nicht nur die medizinischen Vorteile, sondern berichtete auch aus ihrer eigenen Praxiserfahrung. Aktuell untersucht untersucht sie im Rahmen der Studie „Essen und Krebs“ den Einfluss veganer Ernährung auf KrebspatientInnen.

Vortragende Dr. Petra Rust

Als unabhängige Wissenschaftlerin war auch Dr. Petra Rust eingeladen. Die am Department für Ernährungswissenschaften der Universität Wien tätige Assistenzprofessorin referierte in ihrer ansprechenden Präsentation detailliert und studienbasiert über die großen Vorteile, die sich insbesondere hinsichtlich der Prävention von Erkrankungen wie Adipositas, Diabetes mellitus II und Hypertonie ergeben.

Vortragende: Katharina Petter

Den Abschluss machte die Ernährungswissenschaftlerin der Veganen Gesellschaft Österreich Katharina Petter. Sie ging auf einzelne Nährstoffe ein, denen man besonderes Augenmerk schenken sollte, und gab spezielle Tipps, was bei der Beratung veganer Menschen zu beachten ist

Veganes Buffet - die Praxis

Das vegane Buffet, das von Michaela Russmann von Rohgenuss bereitgestellt wurde, hielt viele TeilnehmerInnen noch lange Zeit zum gemütlichen Get Together in den Veranstaltungsräumen. Aufgrund des großen Interesses an der Thematik ist bereits ein zweitägiges Seminar für Jänner 2016 geplant, in dem die an dem Abend aufgrund der begrenzten Zeit nur angeschnittenen Themen ausführlich diskutiert werden können. Das Seminar wird ebenfalls von WK Wien und VEÖ gemeinsam veranstaltet und findet unter Leitung der Veganen Gesellschaft statt.