th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Willkommen in der Berufsgruppe Wien der Personenbetreuer

Fundierte Info auf einen Blick

Die österreichische Gesellschaft ist – demografisch betrachtet – eine alternde Gesellschaft. Als Reaktion auf die damit verbundene steigende Nachfrage nach flexiblen Betreuungsleistungen wurde 2007 das Gewerbe der Personenbetreuung geschaffen. Dieses ermöglicht auf der einen Seite betreuungsbedürftigen Menschen eine freie Wahl der für sie am besten geeigneten Betreuungsart. Auf der anderen Seite ermöglicht es der Betreuungskraft ein legales Arbeitsverhältnis mit voller Rechtssicherheit. Denn Personenbetreuer können ihre Leistungen individuell auf die Bedürfnisse der betreuten Person ausrichten – von einer stundenweisen bis hin zur 24-Stunden-Betreuung.


Wir möchten Sie sehr herzlichen einladen, sich auf unserer Website über das Gewerbe der Personenbetreuung zu informieren. Hier finden Sie fundierte Informationen – vom Tätigkeitsbereich und der Qualitätssicherung über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten bis hin zur An-, Ruhend- und Abmeldung des Gewerbes.


Ihre Berufsgruppe Personenbetreuer
in der Wirtschaftskammer Wien

 

Stand: