th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Werbekampagne der Installateure „Sanierungsberater“

Socialmedia Kampagne „Sanierungsberater“ ab 15. Mai 2017

600.000 veraltete Heizsysteme verstecken sich in Österreichs Kellern. Vielleicht auch in Ihrem!

Alte Heizungen sind nicht nur ineffizient, sondern vor allem extrem teuer! Doch durch eine Teilsanierung mit neuer Heizung sparen Sie bis zu 44% Energiekosten. Um einen Eindruck zu bekommen, ob auch bei Ihnen ein Einsparpotenzial vorliegt, hilft folgende Tabelle zur Erstorientierung.

Wie hoch ist das Einsparungspotential? Eine Erstorientierung bietet das Alter

Heizung eingebautEinsparpotential
bis 1983Sehr hoch
1984 bis 2001
Mittel bis hoch
ab 2002Gering bis sehr gering

Allerdings gibt es noch zahlreiche Faktoren, die nur der/die qualifizierte SanierungsberaterIn beurteilen kann. Er/Sie kann Ihnen genau berechnen, wie hoch Ihr Einsparpotenzial ist und auch alle Arbeiten professionell durchführen.