th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Berufsschule für Holzbearbeitung: Schulunterrichtsformen

Wichtige Informationen

Für unsere Lehrlinge gab es bisher zwei bewährte Unterrichtsformen an der Berufsschule in Wien: Den geteilten Unterricht in geblockter Form und den Jahresunterricht mit jeweils  1 bzw.  2 Tagen per Woche. Aufgrund sinkender Anmeldungen für den geblockten Unterricht, gibt es diesen ab dem Schuljahr 2017/2018 nicht mehr.

Die Gesamtstundenanzahl liegt jedoch weiterhin bei 1.292 Unterrichtsstunden.

Organisationsform – Jahresunterricht

1. Lehrjahr


1 Semester:

1 Semester:

1 Schultag

2 Schultage

2. Lehrjahr



1. & 2. Semester:


1 Schultag

3. Lehrjahr


1 Semester:

1 Semester:

1 Schultag

2 Schultage (für 10 Wochen)

Anmeldung

Um Ihnen eine rasche und unkomplizierte Anmeldung zu ermöglichen, genügt ein formloses Fax oder Mail an die Berufsschule mit nachstehenden Daten: 

  • Ausbildungsbetrieb

  • Name und Adresse des Lehrlings

  • Geburtsdatum des Lehrlings

  • SV-Nr. des Lehrlings

  • Dauer der Lehrzeit 3 Jahre

  • Beginn des Lehrverhältnisses


E Berufsschule:  office.915045@schule.wien.gv.at  

F Berufsschule: +43  1 599 16 95 262


Nähere Infos und Einschreibebogen

(unter Anmeldung und Einschreibung) finden Sie auf der Homepage der Berufschule www.hkfl.at