th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Fernlehrgang für Lehrlinge im Wiener Handel

Auf einer Lernplattform können sich Lehrlinge der Sparte Handel leicht und unter freier Zeiteinteilung kompaktes Zusatzwissen im Bereich allgemeine Verkaufs- und Beratungssituationen aneignen sowie Fachwissen festigen.

Ziel

Der Fernlehrgang soll die Lehrlinge mit wichtigem praxisorientierten Zusatzwissen fit für den Geschäftsalltag machen und gleichzeitig auf den jährlichen Junior Sales Lehrlingswettbewerb vorbereiten.

Inhalt des Lehrganges

Der Fokus des Fernlehrganges liegt auf kompetentem Verhalten im Verkaufslokal und gegenüber dem Kunden. Neben dem Fachwissen im Verkauf wird auch speziell auf verhaltensspezifisches Know-how, Internationalität und kaufmännisches Wissen Wert gelegt.

Der Basis-Fernlehrgang setzt sich aus 5 Basismodulen (= 1 Test) zusammen. Zusätzlich kann das Fachwissen im gewählten Einzelhandels-Schwerpunkt durch das Spezialmodul („Eisen- und Hartwaren“, „Lebensmittel“, „Schuhe“ und "Textil") gefestigt werden.

Fernlehrgang
© Valua Vitaly, Fotolia.com

Start und Anmeldung

Der nächste Fernlehrgang startet bereits Mitte Februar 2019.

Wie melde ich mich an?

  • Sie fragen den Berufsschullehrer Ihres Vertrauens nach dem Link
  • oder schreiben ein E-Mail an bildung-handel@wkw.at


Anmeldestart ist Montag, 11.2.19!

Bei der Anmeldung können Sie Ihr Passwort frei wählen und erhalten umgehend Ihre Zugangsdaten auf die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Nach dem Einloggen geht es auch gleich los: einfach die Lernmodule runterladen und Wissen erweitern!

Kursabschluss – elektronische Prüfung

Vom Tag Ihrer Anmeldung bis inklusive 12.4.2019 haben Sie die Möglichkeit, alle Module in Ihrem eigenen Tempo durchzuarbeiten. Sie können insgesamt dreimal zum Abschlusstest antreten, die beste Wertung zählt. Der Test gilt als bestanden, sobald Sie mindestens die Hälfte der Fragen richtig beantwortet haben. 

Was passiert nach dem 12.4.2019?

Alle, die die Prüfung positiv absolviert haben, erhalten ein Zertifikat, das sich hervorragend als Zusatzqualitätsnachweis in jeder Bewerbungsmappe macht!

Möglichkeit 1: Sie haben bestanden und Wissen gewonnen!

Sie haben mitgemacht, bestanden und erhalten Ihr Zertifikat noch vor dem Sommer in Ihrer Berufsschule!

Möglichkeit 2: Sie haben doppelt gewonnen!

Sie gehören zu den drei Besten unter allen AbsolventInnen und erhalten noch vor dem Sommer eine persönliche Einladung zur Zeugnisverleihung im feierlichen Rahmen

am Montag, den 27.5.19!

Neben dem Zertifikat winkt auch ein toller Preis.