th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Weiterbildung im Handel

Informationen zur Weiterbildung im Handel
Stand:

Hochhauser: Durchlässigkeit des Dualen Bildungssystems durch Berufsakademien gestärkt – hochschulisches Studium mit starkem Praxisbezug.

Berufsakademie Handelsmanagement" - in 4 Semestern zum Master - auch ohne Matura

Der hochschulische Lehrgang "Akademische/-r Handelsmanager/-in" sowie das Master-Programm "MSc Handelsmanagement" werden von WKÖ-Bundessparte Handel, dem WIFI und der Fachhochschule Wien der WKW gemeinsam angeboten

WIFI-Lehrgang "Handels- und Marketingassistent/-in" in Tirol und Vorarlberg

Berufsbegleitender Lehrgang für Mitarbeiter, die sich auf Führungsaufgaben im mittleren Management von Handelsbetrieben vorbereiten

Akademischer Lehrgang "Handelsmanagement"

Ohne Matura zum Experten im Handel

WIFI Diplomlehrgang "Exportmanagement"

Neue Märkte mit dem richtigen Know-How erobern; Ausbildungsziele, Ausbildungsinhalte

Ausbilder-Akademie des Handels

Gute Ausbildung von Lehrlingen fängt bei umfassend geschulten Ausbildern an!

Grundqualifikation und Weiterbildung für Berufskraftfahrer im Handel

Seit 10. September 2009 müssen alle LKW-Lenker, die gewerbsmäßig Transporte durchführen möchten, eine zum Führerschein zusätzliche Qualifikation nachweisen.

Alle Informationen dazu und Ansprechpartner finden Sie neben einer Kurzübersicht in einer kompakten Broschüre zusammengefasst.

Merkblatt Qualifikationserfordernisse für Berufskraftfahrer ab Herbst 2014