th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Künstliche Intelligenz – New World of Work

UBIT Branchentag am 12.10.2018 zwischen Ausbeutung und Selbstverwirklichung: Wie arbeiten wir in Zukunft?

Unterhaltsames und Interessantes bot der UBIT Branchentag am 12.10.2018.
Fachgruppenobmann Mag. Martin Puaschitz begrüßte in der ersten Keynote Solution Architekt Markus Kottinger, der aufzeigte wie künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt verändern wird und welche Chancen, aber auch Grenzen uns dadurch im Berufsleben eröffnet werden.

In der zweiten Keynote am späteren Nachmittag lud Brad Ambassador und innovativer Stratege René Massatti zu einer virtuellen Zukunftsreise ein. Er zeigte Zukunftsszenarien, die schon bald Realität sein werden.

Fachgruppentagung

Bei der jährlichen Fachgruppentagung, der Hauptversammlung aller UBIT-Wien Mitglieder gab es wieder einen Überblick über die Ziele und Aktivitäten der Fachgruppe sowie Berichte der drei Berufsgruppen. Auch diesmal wurde der Voranschlag für das nächste Jahr beschlossen. 

World Café

Im interaktiven Teil stellten Unternehmensvertreterinnen von Start Ups, KMU und Konzernen erfolgreiche innovative Arbeitsweisen vor. 

  • Mag. Eva-Maria HUYSZA, Director Human Resources, Dimension Data Austria GmbH
  • Elisabeth BEIL, Human Resources Manager, Blue Danube Robotics GmbH 
  • Claudia Schram-Jansen, Center of Competence für die Neuausrichtung der IBM Belegschaft, IBM Österreich GmbH
  • Sandra Weber, Chief Community Officer, Shpock – finderly GmbH
  • Mag. Claudia Schwingenschlögl, Sprecherin der Experts Group Human Resource Management, Fachgruppe Wien UBIT 

Im anschließenden World Café wurde mit den Unternehmensvertreterinnen und Branchenkollegen diskutiert, wie man das „Neue Arbeiten“ für die nächste Generation entwickeln könnte.

Zum Abschluss hieß es Brillen auf und los geht’s! An der „Roller-Coaster“ Station konnte Virtual Reality live erlebt werden.

Fotos vom UBIT Branchentag: FG UBIT/Foto Tschank