th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Lehre im IT-Bereich

Eine Lehre in einem Beruf mit Zukunft
Die IT ist ein Bereich der sich – vor allem durch die Digitalisierung - rasant entwickelt. Hier ist es besonders wichtig gut ausgebildete Fachkräfte zu haben.

Mit einer Ausbildung in der IT ist man am Puls der Zeit und hat sehr gute Chancen auf einen Job. Denn die österreichischen Betriebe suchen laufend gute Fachkräfte. Die Lehre ist hier ein ausgezeichneter Ausbildungsweg für eine Karriere in der IT.

In den Bereichen Informatik/EDV/Kommunikationstechnik werden derzeit 3.005 Lehrlinge ausgebildet (Stand 1.1.2017).

Diese Lehrberufe werden ausgebildet:

» Unterstützung für die Wahl der richtigen Ausbildung

WKO und WIFI Bildungs- und Berufsberatung

In allen Bundesländern existiert ein vielfältiges Angebot der WKO und der Wirtschaftsförderungsinstitute zur Bildungs- und Berufsinformation sowie Berufsberatung

Jugendliche und Erwachsene werden über relevante Bildungswege und Berufsmöglichkeiten informiert. Betriebe werden bei der Auswahl ihrer Mitarbeiter/innen unterstützt. In Schulen unterstützt die WKÖ die Lehrerschaft mit Workshops und Publikationen und trägt mit dazu bei, dass die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts verbessert wird. Talente Checks unterstützen Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren bei ihrem nächsten Schritt in Richtung Ausbildung oder Schule.

BIC.AT – Online Berufsinformation der Wirtschaftskammern

BIC.at ist ein kostenloses Online Tool und bietet einen ersten Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Berufswahl. User finden Beschreibungen zu rund 1.800 Berufen inklusive Ausbildungsmöglichkeiten. Weitere wichtige Hilfestellungen zur Berufsorientierung liefern die Services „Berufswahl“ und „Interessenprofil“.

Potenzialanalyse

Zum Angebot der Bildungs- und Berufsberatung gehört auch die Potenzialanalyse. Sie unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei Bildungs- und Berufsentscheidungen und hilft Unternehmern dabei, die Potenziale ihrer Mitarbeiter und Bewerber gezielt festzustellen. Anhand von persönlichen Gesprächen und psychologischen Tests werden die jeweiligen Interessen erfasst. In der Folge kann eine passende Ausbildung vorgeschlagen werden. 

Anerkennungen von Prüfungen und Zeugnissen

Zeugnisse, Abschlüsse und Prüfungen berechtigen dazu, sich beruflich weiterzuentwickeln.

Für fast alle Gewerbe sind schulische Ausbildungen mit Praxiszeiten für den Gewerbezugang vorgesehen. Schulische Ausbildungen können Unternehmerprüfung und Ausbilderprüfung ersetzen.

Auch Lehre mit Matura ist ein erfolgreicher Weg zum Fachmann/-frau.