th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

3E Module

Werbung und Ethik

Werbung steht in einer starken Wechselwirkung zur Entwicklung der Gesellschaft und nimmt Einfluss darauf, wie verschiedene Sachverhalte wahrgenommen werden. Genau aus diesem Grund ist es ein Plus zu wissen, wie verantwortungsvoll und ethisch bei der Kreierung von Werbung vorzugehen ist.

Das 3E Module wurde vom Europäischen Werberat, EASA entwickelt. Kern sind fertig gestellte umfangreiche Lehr- und Lernunterlagen, die mit spannenden internationalen und österreichischen Werbesujets und Praxisbeispielen ergänzt wurden.

Gemeinsam mit dem Werberat bietet der Fachverband Werbung unter dem Motto „Teach the Teachers“ Schulungen für ausgewählte Bildungseinrichtungen sowie interessierte Wirtschaftsverbände an. Das 3E Module hat auch einen starken betriebswirtschaftlichen Fokus. Es geht vor allem um die Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden für Produkte, Marken und Unternehmen.

Die Webewirtschaft setzt auf die Stärkung der Selbstregulierung und spricht sich klar gegen staatliche Werberegulierung sowohl national als auch auf europäischer Ebene aus.

Stand: