th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Die Aufgaben der Fachgruppe Wien der Gesundheitsbetriebe

Unser Leistungsspektrum

Die Fachgruppe Wien der Gesundheitsbetriebe ist die gesetzliche Interessenvertretung der privaten Gesundheitsbetriebe in Wien und vertritt die Interessen von 308 Betrieben.

Unsere Mitglieder sind private Krankenanstalten, Kurbetriebe, Alten-und Pflegeheime sowie Bäder und Saunen.

Tätigkeiten der Fachgruppe:

Mitgliederberatung:

Wie sehen uns als ersten Ansprechpartner in sämtlichen Rechtsfragen für unsere Mitgliedsbetriebe.

Interessenvertretung:

Wir arbeiten in zahlreichen Arbeitsgruppen und Kommissionen mit, vertreten die Interessen unserer Mitgliedsbetriebe und versuchen bestmögliche Regelungen für diese zu erreichen.

Verhandlungstätigkeit:

Die Fachgruppe verhandelt mit Sozialversicherungsträgern über für unsere Betriebe wichtige Themen, wie beispielsweise Gesamtverträge und Tarifanpassungen für Leistungen unserer Mitglieder.

Gesetzesbegutachtungen:

Die Wirtschaftskammer hat das Recht zu Begutachtungen von Gesetzen und Verordnungen. Die Fachgruppe überprüft alle Gesetze und Verordnungen hinsichtlich der Interessen unserer Mitglieder, gibt Stellungnahmen ab und interveniert gegebenenfalls auch um die Interessen unserer Mitglieder bestmöglich zu wahren.

Kollektivvertragsverhandlungen:

Die Fachgruppe führt mit den zuständigen Gremien Kollektivvertragsverhandlungen im Bereich der physikalischen Therapie (Medizinische Masseure).

Bedarfsprüfungen:

Die Wirtschaftskammer hat das Recht, Stellungnahmen in Bedarfsprüfngsverfahren abzugeben und kommt die Fachgruppe dieser Aufgabe entsprechend den Interessen unserer Mitglieder nach.

Erarbeitung von Qualitätskriterien

Unterstützung der gewählten Funktionäre bei ihrer Funktionstätigkeit.

Information:

Wir informieren unsere Mitglieder u.a. über die wichtigsten gesetzlichen Neuerungen und branchenspezifischen Themen.

Öffentlichkeitsarbeit für unsere Mitgliedsbetriebe:

Wir positionieren und präsentieren die Interessen unserer Mitgliedsbetriebe über diverse Medien in der Öffentlichkeit.