th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

FIFA World Cup Qatar 2022™

Richtlinien für Public Viewing
WM 2022
© Photocreo Bednarek

Welche Richtlinien sind für PUBLIC-VIEWING - d.h. für öffentliche Vorführungen - bei der 22. FIFA WM 2022™ zu befolgen?

Vom 20. November bis 18. Dezember 2022 findet in Katar der FIFA World Cup Qatar 2022™ statt.

Bitte beachten Sie:
Alle Vorführungen von Spielen der FIFA WM 2022™, die außerhalb von häuslichen Umgebungen (Ihrem Zuhause) stattfinden, werden als Public Viewing eingestuft.

Öffentliche Übertragungen lassen sich in zwei Kategorien einteilen: In kommerzielle und nicht-kommerzielle öffentliche Übertragungen

Kommerzielle öffentliche Übertragungen unterliegen Lizenzgebühren und haben, etwa durch den Verkauf von Speisen und Getränken, durch Eintrittsgelder oder durch Sponsoring durch Dritte, kommerziellen Charakter.

In diesem Fall ist eine Lizenz der FIFA erforderlich, die in Österreich vom ORF vergeben wird. Ausgenommen davon sind kleine Veranstaltungen in Bars/Hotels/Restaurants.

Zum Unterschied dazu, besitzen nicht-kommerzielle öffentliche Übertragungen keinen solchen kommerziellen Charakter.

ORF und FIFA WM 2022™

Der ORF als offizieller Medienpartner der FIFA in Österreich für den FIFA 2022 WORLD CUP™ ist für die Umsetzung des Lizensierungsprogramms des FIFA 2022 WORLD CUP™, insbesondere die Lizenzierung der entsprechenden
Rechte für Public-Viewing-Veranstaltungen, in Österreich verantwortlich.

Zu diesem Zweck ist eine eigene Plattform rund um die Erteilung von Public-Viewing-Lizenzen eingerichtet.

Ein Antrag auf eine Public-Viewing-Lizenz für kommerzielle Public-Viewing-Events kann online bzw. per E-Mail gestellt werden.

Alle Informationen sind auch unter www.vvat.at abrufbar.